Yachtcharter Martinique - Törns in die Karibik

Martinique gehört zu den „Inseln über dem Winde“, welche selbst den nördlichen Teil der Inselgruppe der Kleinen Antillen in der Karibik ausmachen.

Die Kleinen Antillen erstrecken sich von den Virgin Islands östlich von Puerto Rico bis vor die Küste von Venezuela. Der Name „Inseln über dem Winde“ bezieht sich auf den in der Region vorherrschen Nordost-Passatwind, welcher die Kleinen Antillen in einen niederschlagsreicheren Norden und einen trockenen Süden („Inseln unter dem Winde“) teilt. Der Passatwind ist gleichzeitig der wichtigste Wind für den Segelsport in der Region.

 

Yachtcharter und Segeln von Martinique

Strand auf MartiniqueDas Segelrevier ist aufgrund ihres Inselreichtums ideal für den Yachtcharter Martinique und den Segelsport. Martinique liegt eher in der geografischen Mitte des Inselbogens der Kleinen Antillen und bietet daher exzellente Törnmöglichkeiten in der Karibik. Bei Törns in Richtung Nordwesten bieten sich Stationen auf beispielsweise Guadeloupe, Antigua und den Jungferninseln an. Gen Südosten locken St. Lucia, St. Vincent und Grenada. Bei ausreichend Zeit ist bei einem Törn auch das venezolanische Festland erreichbar.

Der Yachtcharter Martinique führt mit der Karibik in einer Region, die der Inbegriff für traumhafte Insellandschaften und Strände ist. Das entspannte, entschleunigte karibische Lebensgefühl lockt zahlreiche Segler und Touristen in das Gebiet. Nichtsdestotrotz ist aufgrund dessen Größe genügend Raum, um die Gegend unbeschwert zu genießen.

Die Karibik bietet viele Monate im Jahr ein angenehmes Klima. Acht gegeben werden sollte nur in der Hurrikansaison – bei entsprechend aufmerksamer Beachtung der Wettervorhersagen lässt sich aber auch hier gegensteuern.

Aktivitäten

Segler, die bei dem Yachtcharter Martinique einen Landgang unternehmen möchten, können die Zeit auf der Insel nutzen, um die kulinarischen Spezialitäten und die Kultur kennenzulernen. Zudem sind auf dem Eiland auch Wanderungen und Klettertouren möglich, welche aufgrund der geografischen Gegebenheiten auch für sportliche Gäste eine Herausforderung bieten können. Auch der eine oder andere Tag am Strand ist eine Option für Wassersportler, falls in einer der Marinas geankert wird.

Sehenswürdigkeiten

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit auf Martinique ist die unberührte, eindrucksvolle Natur. An den Küsten locken traumhafte Sandstrände mit türkisblauem Wasser. Die bilden einen Teil des Ambientes für den Yachtcharter Martinique. Der andere Teil stammt von den Bergen und Felsen, welche auch vom Wasser aus sichtbar sind. Ein Highlight hier ist der „Rocher du Diamant“, ein Felsen welcher vor der Südwestküste Martiniques 175 Meter aus dem Wasser steht. Es handelt sich um einen 7 Hektar großen Basaltfelsen, welcher imposant aus dem Meer hervorragt. Eine weitere Sehenswürdigkeiten der Natur ist der Mont Pelée, ein bekannter Vulkan der Gegend..